Advertising

Amazon Advertising wurde in den letzten Jahren immer wichtiger und ist mittlerweile im professionellen Vertrieb über Amazon nicht mehr wegzudenken. Wer nicht auf Amazon wirbt, wird es schwer haben, seine Produkte langfristig auf den ersten Plätzen der Suchergebnisse zu halten. Damit ist Amazon Advertising fester Bestandteil jeder Amazon-Marketing-Strategie und wird in den nächsten Jahren weiter an Bedeutung zunehmen.

Sponsored Products

Gesponserte Produkte ist das etablierteste Werbeformat auf Amazon. Ausgespielt wird dieses Format hauptsächlich über organischen Suchergebnissen auf der Search Engine Results Page (SERP). Es ist lediglich ein kleiner Hinweis "Gesponser" über dem Produkttitel erkennbar. Somit sehen Gesponserte Produkte wie in normales, organisches Suchergebnis aus und werden vom Kunden kaum als Werbung wahrgenommen.

Die Ansteuerung/Ausrichtung erfolgt auf Keyword-Ebene oder auf ASIN-Ebene (z.B. auf ein direktes Wettbewerbsprodukt/Bestseller). Bei Ansteuerung auf ASIN-Ebene werden die Anzeigen auf der gewählten Produktdetailseite ausgespielt.

Sponsored Brands

Gesponserte Marken ist ein Werbeformat, das nur genutzt werden kann, wenn eine Amazon-Markenregistrierung vorliegt. Die Ansteuerung/Ausrichtung erfolgt auf Keyword-Ebene. Dadurch, dass es sich bei diesem Werbeformat um Displaywerbung inkl. Markenlogo und Slogan handelt, nehmen es Kunden eher als Werbung wahr. Durch die prominente Platzierung kann zusätzlich die Brand Awareness gesteigert werden.

Erfahrungsgemäß eignen sich Sponsored Brands besonders, um Besucher auf den eigenen Amazon Brand Store zu leiten. Im Brand Store kann neben der Startseite jede beliebige Seite angesteuert werden. Somit ist dieses Werbeformat besonders für die Generierung von Traffic auf spezifische Landingpages innerhalb des Brand Stores attraktiv.

>